Musica edin torni

Please forward this godard on godard pdf screen to 94. Er zählt zu den einflussreichsten Filmregisseuren der 1960er Jahre. Jean-Luc Godard entstammt einer großbürgerlichen...

Please forward this godard on godard pdf screen to 94. Er zählt zu den einflussreichsten Filmregisseuren der 1960er Jahre. Jean-Luc Godard entstammt einer großbürgerlichen französisch-schweizerischen Familie. Sein Vater war Arzt und Besitzer einer Schweizer Privatklinik, seine Mutter kam aus einer angesehenen Schweizer Bankiersfamilie.


Er ist ein Cousin des peruanischen Präsidenten Pedro Pablo Kuczynski. Die Großeltern kollaborierten während der deutschen Besatzung mit dem Vichy-Regime. Godard, der ursprünglich nur die französische Staatsbürgerschaft besaß, wurde 1953 Bürger von Gland im Kanton Waadt. Etwa seit 1980 lebt er in der Kleinstadt Rolle am Nordufer des Genfersees.

Godard besuchte zunächst die Schule im waadtländischen Nyon. Nach der Scheidung seiner Eltern übersiedelte er 1948 nach Paris, besuchte dort das Lycée Buffon und begann ein Jahr später an der Sorbonne ein Studium der Ethnologie. In seiner Studienzeit kam er mit einem Pariser Filmclub in Kontakt und fand Zugang zu einer Gruppe, der auch François Truffaut, Jacques Rivette und Éric Rohmer angehörten.

admin